• image

    Kundencenter
    Ludwigsluster Ch. 2a
    19300 Grabow
    Tel. 038756-22476

  • Schadencenter
    Techentiner Weg 1c
    19288 Ludwigslust
    Tel. 03874-3209630

  • image Öffnungszeiten Kundencenter
      Verkauf Mo-Fr 9 - 18 Uhr
    Sa 9 - 12 Uhr
      Werkstatt Mo-Fr 8 - 17 Uhr
  • Öffnungszeiten Schadencenter
    Mo-Fr 8 - 17 Uhr

Geschichte

Geschichte

 

15.06.2018 3. Picknickkonzert mit der Big Band „Swing Side“
03.05.2018 Wir singen mit dem Parchimer Theater „Auf ein Bier am Klavier“
09.06.2017 2. Picknickkonzert mit der Big Band „Swing Side“
05.06.2016 1. Picknickkonzert mit der Big Band „Swing Side“
15.04.2016 Landestheater Parchim spielt die Komödie “Trennung für Feiglinge”
01.11.2015 Ab sofort sind wir Wintec – Autoglas Partner
18.03.2015 Landestheater Parchim mit dem Stück: „Eifer sucht Sehnsucht“, ein toller Abend
05.04.2014 Frühlingsfest im Kundencenter / Wir feiern 40 Jahre Firma Giemsch
04.2014 Der Umzug in die neue Filiale nach Ludwigslust ist geschafft unser Schadencenter wird eröffnet
22.01.2014 Landestheater mit der Komödie: Ein Herz und eine Seele “Ekel Alfred”
13.04.2013 Frühlingsfest im Kundencenter
30.01.2013 Theater-/Liederabend “Bar zum Crocodil”
15.09.2012 Top Azubi 2012
14.04.2012 Wir feiern 1 Jahr Kundencenter !
06.03.2012 Expertentreff (unsere Versicherungen vor Ort informierten sich über unser Leistungsspektrum)
03.12.2011 Adventsfeier im Kundencenter
04.11.2011 Fackelumzug mit Feuershow
04.2011 im April Eröffnung des Kundencenters in der Ludwigsluster Chaussee
2005 Einführung von EU Neu- und Gebrauchtwagen
2003 Beiratsmitglied im Verein „SDF – Propartner“
2002 Erweiterung der Serviceleistungen Mechanik, Inspektion und Wartung, Partner im „Coparts Plus System“
1999 feiert das Familienunternehmen das 25-jährige Betriebsjubiläum.
1998 Mitglied im Verein „SDF – ProPartner“
1997 – entsteht ein KfZ-Teilehandel und Zubehörshop.
– die Werbung-Grafik-Design-Abteilung wird eröffnet und Beschriftungen aller Art werden als Serviceleistung angeboten.
1996 wurde der umweltschonende Wasserbasislack eingeführt.
1995 Bernd Giemsch, der 1993 seinen KfZ-Mechanikermeister und 1998 seinen Maler- und Lackiermeister abschloss, übernimmt die Firma
1992 Die Firma wurde modernisiert und umgebaut, Investitionen folgten in eine neue Lackierkabine, Werkstatträume und moderne Technik.

und umgebaut. Eine neue Lackierkabine sowie die neue Werkstatt entstanden und neue Technik zog ein.

1974 gründete Vater, Jürgen Giemsch, den Wasch- und Pflegedienst für Autos. Die Zulassung für Reparaturen und Lackierungen folgte wenige Monate später.